91 Hotels und Pensionen in Nieuwvliet

Ihre Suche

Reiseziel

Reisetermin

... oder in Schulferien

Reisende

Suchergebnis filtern

Unterkunft

Entfernung

Ausstattung

Bewertung

Sortierung: Bestes Ergebnis
Entfernung: bis 15km
Sortierung: Bestes Ergebnis
Entfernung: bis 15km

Ferienunterkünfte clever online buchen

Reisetipps für den Urlaub in Nieuwvliet

Beliebte Regionen

Friesland (352)
Nordholland (1286)
Zeeland (355)

Beliebte Orte

Bewertungen aus der Umgebung

  • Objekt Nr. 802352    4,0 / 5
    " Der Strand von Breskens! Nicht zu früh parken, man kann gut zum Fährhafen fahren, oder noch ein Stück weiter Richtung Leuchtturm. Für das richtig Meer- feeling bei Hochwasser fahren.

    Die Innenstädte von Oostburg und Terneuzen sind sehr schön zum bummeln, in Breskens selber gibts da nicht wirklich was.

    Angeblich soll es am Strand von Breskens bis Catzand fossile Haifischzähne geben, wir haben aber keinen gefunden.
    In Hoofdplaat gibt es nur eine Pommesbude, in dem Hotel de Friendschap ( ?) angeschlossen ist. Dort waren wir einmal essen, es sauber und lecker und die Bedienung war sehr nett.
    In Terneuzen gibt es eine richtige Meile mit vielen Restraunts und Kneipen in einer Reihe, wir waren nur in der chinesischen Pommesbude und können davon nur abraten, es war dreckig, fettig und ecklig und wir hatten fast alle Magenprobleme danach !
    In Breskens bei dem Plusmarkt in ein Eisstand und das Softeis ist riesig! Tip: nur die kleine Portion aber im großen Hörnchen kaufen! Reicht vollkommen.
    "
  • Objekt Nr. 987325    5,0 / 5
    Mario Friedrich: " Der Strand ist wunderschön und sehr nah gelegen. Leider kommt man mit Buggy oder Fahrradanhänger nicht gut bis zum Strand. Eine lange steile Treppe erschwert den Hinweg. Dafür macht der Strand aber einiges gut. Das Essen in dem Strand-Lokal ist nicht empfehlenswert (alles aus der Friteuse!), aber wenn man dies weiss, kann man sich ja vorher im Supermarkt in Zoutelande eindecken.
    Das Restaurant in der Anlage De Meerpal ist empfehlenswert und sehr gastfreundlich, ja fast familiär. Hühnchen in Satésoße ist absolut empfehlenswert. Der Kleine (1 1/2 Jahre) war mit dem Kindermenü Schnitzel und Kartoffelpüree mit Spinat gemischt sehr zufrieden.

    Muscheln sind in der Gegend wohl nicht sehr gut zu bekommen, jedenfalls keine gut angerichteten. Dafür gibt es aber in Vlissingen ein altbewertes Restaurant (Hinter dem Bahnhof), zu dem wir es leider nicht geschafft haben.
    "
  • Objekt Nr. 229775    4,9 / 5
    Christina G.: " Der Hertenpark ist für die Kinder toll und ansonsten natürlich der Strand. Ebenso kann man tolle Fahrradtouren unternehmen. Im Nachbarort gibt es Minigolf und einen schönen Spielplatz. Der Sportplatz von Groede ist für alle frei zugänglich und wir waren abends oft da, weil die Kinder gerne kicken.
    In Sluis kann man toll einkaufen, vor allem das Frauenherz wird dort höher schlagen, da es viele Schuhgeschäfte gibt ;-)
    Es ist insgesamt eine wunderschöne Gegend, wir machen jetzt schon seit 30 Jahren Urlaub dort und werden sicher weitere 30 Jahre hin fahren!
    Auf dem Groeder Marktplatz gibt es schöne Lokalitäten. Man sitzt schön und die Kinder können rumlaufen und spielen.
    Ich empfehle jedem in Cadzand im Hotel Nordzee Apelbollen zu bestellen, das sind die Besten in ganz Zeeland :-)


    "
  • Objekt Nr. 159471    4,7 / 5
    Markus Büscher: " Uns persönlich hat Der Spiele- und Infopark Groede Podium sehr gut gefallen. Ein ideales Ausflugsziel mit dem Fahrrad. Die Kinder können toben, spielen, klettern... und für die Eltern gibt es ein Restaurant mit herrlichen Sonnenplätzen.
    Sehr zu empfehlen sind die Städte Sluis und Brügge. Auch mit Kindern gibt es gerade in diesen beiden Orten viel zu entdecken und zu erleben. In Brügge sollte man eine Tour mit dem Boot durch die Grachten machen.In Brügge sollte man das Parkhaus am Bahnhof anfahren. Das bietet viel Platz und erlaubt gleichzeitig mit dem Bus kostenlos in das nahegelegene Zentrum zu fahren, wenn man das Parkhausticket im Bus vorzeigt. Super Idee, sollte in Deutschland auch mal eingeführt werden.
    In Breskens waren wir abends immer mit dem Fahrrad am "Marktplatz". Dort gibt es viele verschiedene Restaurants mit schönen Außenterrassen die alle zu empfehlen sind.

    "
  • Objekt Nr. 151054    4,4 / 5
    Frederic S., Bochum: " Der Ort Vlissingen lohnt für einen Tagesausflug. Die Hafenstadt lädt zum bummeln ein und bietet schöne kleine Restaurants und ein Meeresmuseum, welches leider etwas überteuert ist, jedoch sehenswert.
    In der Innenstadt von Renesse gibt es diverse kleine Restaurants, Pizzerien und dergleichen. Die Preise sind für die Portionen angemessen, und schmecken gut.
    "
Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr