285 Hotels und Pensionen bei Ronzo Chienis

Ihre Suche

Reiseziel

Reisetermin

Reisende

Suchergebnis filtern

Unterkunft

Entfernung

Ausstattung

Bewertung

Sortierung: Bestes Ergebnis
Entfernung: bis 15km
  auf Anfrage
  ab 430,50 € pro Woche
  auf Anfrage
Sortierung: Bestes Ergebnis
Entfernung: bis 15km

Ferienunterkünfte clever online buchen

Reisetipps für den Urlaub bei Ronzo Chienis

Beliebte Regionen

Beliebte Orte

Bewertungen aus der Umgebung

  • Objekt Nr. 449072    4,3 / 5
    " Molina di Ledro liegt ca. 10 Km entfernt von Riva del Garda wo sich Spar,Lidl und Penny befinden.Auch in Moilna di Ledro befinden sich zahlreiche Restaurants,Souviniergeschäfte und Einkaufsmöglichkeiten(teurer als Spar u. Lidl).Bei einem Tagesausflug,zu Fuß um den Ledrosee,gibt es viel zu entdecken und zu sehen,man kann Angeln,Boot fahren,Segeln,Windsurfen und natürlich Schwimmen.
    Es befinden sich genügen kleine und versteckte Kies-Steinstrände rund um den See an denen am Wochenende auch viele italienische Familien anzutreffen sind.Ein Spaß für jung und alt!


    Gut gefallen hat uns die Pizzeria in Molina di Ledro gefallen,die in der Straße zum Pfahldorfmuseeum.Sie war Sehr günstig (6-10 Euro) und wiklich sehr lecker.An der Hauptsrasse gibt es auch eine kleine Pizzaria die uns mit 12 Euro/Pizza etwas teuer erschien.
    In der Straße zum Museeum befindet sich auch ein Imbiss sowie Souvenierläden und eine Eisdeele die auch sehr gut ist.Im Hotel San Carlo kann man Abends draussen sitzen und den Ausblick auf den See und die Berge genießen.
    "
  • Objekt Nr. 530441    2,8 / 5
    Susanne Kurtisi: " Besonders gut gefallen hat mir das Bergdorf Canale, es liegt in unmittelbarer Nähe der Ferienwohnung und ist sehr leicht auf ausgeprägten Wegen zu erreichen. Einige einheimische Künstler haben sich dort niedergelassen und verkaufen ihre Arbeiten.

    Als besonderes Erlebnis möchte hier noch die "Grotte von Varone" erwähnen. Die sollte man schon besuchen wenn man in Tenno Urlaub macht. Der Eintritt ist auch erschwinglich und ist auch für diese Sehenswürdigkeit gerecht. Dabei handelt es sich um einen Wasserfall, der insgesamt so ca. 90 Meter tief fällt.
    In Tobole(Gardasee)gibt es ein Restaurant "Il Porto". Dort sollte man schon hin, wenn man gerne frischen Fisch essen möchte. Die Preise sind gerecht, das Preis/Leistungsverhältnis stimmt.
    Familien mit Kindern sind dort natürlich auch gerne gesehen.

    Die Liebhaber von Pizzen kommen, meiner Meinung nach, in der Spaghetteria "Peter Pan" in Arco voll auf ihren Geschmack(Steinbackofen).
    Die Pizzen gibt es mit sehr leckeren und außergewöhnlichen Belägen und im Durchschnitt kostet eine Pizza zwischen 7 - 8 Euro
    "
  • Objekt Nr. 394692    4,7 / 5
    " Besonders schön war es mit dem Passagier Schiff nach Malcesine zufahren um dort eine Fahrt mit der Seilbahn auf den Monte Baldo zu machen. In den Bergen kann man sehr gut Spazieren und auch wandern gehen.Außerdem kann man mit dem Mountainbike den Berg erkunden. Sehenswert war der Ort Salo,der als heissester Ort Am Gardasee gillt-dem kann ich nur zustimmen. Riva del Garda ist ein paradies für Surfer,man kann sich dort auch die passende Ausrüstung ausleihen. Sehr gut lies es sich in einem kleinen Restaurant in der Altstadt essen in dem sich der 2fache Europameister im Pizza machen befinden. Und ich kann versprechen, dass diese Pizza einfach nur himmlich ist.Man sieht sogar ,wie sie zubereitet wird.Also wirklich empfehlenswert,denn auch das Personal ist top!!Wenn man den Gardasee nicht zu Fuß oder im auto erkunden möchte,kann man sich Boote(auch ohne Bootsführerschein komigerweise), Roller, Quads oder Motorräder ausleihen.Mit Kindern kann man wunderbar in Torbole minigolfen,außerdem findet man überall Bäume oder Sträucher mit obst.Kiwis, Nektarinen, Zitronen usw... Ein weiteres Ausflugsziel sollte Mailand sein,es ist wunderschön dort.Zusammengefasst war es ein sehr schöner Urlaub mit vielen, vielen Ausflugszielen und es lohnt sich wirklich!!
    "
  • Objekt Nr. 515014    4,6 / 5
    Gabriele Reuter: " Sehenswert ist das Dorf Canale, zu erreichen in 20 Gehminuten.
    Die Orte Riva, Arco (Eisdiele) und Torbole (Eldorado für Server und Segler) am nördlichen Ufer das Gardsees.
    Herrliche Wanderwege mit tollen Aussichten.


    "
  • Objekt Nr. 449072    4,2 / 5
    Angelika Malanka: " Lage am Ledrosee sehr schön in der Natur; schöne Wanderwege z. B. um den See, alle Ausflugsziele am Gardasee gut erreichbar, paradiesisch zum Austoben für Sportler z. B. Wanderer, Bergsteiger, Kletterer, Mountainbiker, Motorradtouren, Paraglider, Surfen u. Segeln (Gardasee) etc.
    Ideal für Erholungs- und Aktivurlaub, ruhiger als am Gardasee, jedoch keinerlei Abendunterhaltung, Gehsteige werden abends hochgeklappt, wenige Restaurants, zu empfehlen das Ristorante al Lago, gute Küche, gute Pizza.
    Nur wenige Restaurants in der Nähe, zu empfehlen Al Lago dort gute Küche, gute Pizza (auch zum Mitnehmen).
    "
Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr