44 Hotels und Pensionen in Altenholz

Ihre Suche

Reiseziel

Reisetermin

Reisedauer

Personen

Suchergebnis filtern

Unterkunft

Entfernung

Ausstattung

Bewertung

Sortierung: Bestes Ergebnis
Entfernung: bis 15km
5,0 von 5

2 Bewertungen

ab 420,00 € pro Woche
4,6 von 5

2 Bewertungen

ab 483,00 € pro Woche
5,0 von 5

1 Bewertung

ab 409,50 € pro Woche
3,9 von 5

1 Bewertung

ab 434,70 € pro Woche
ab 498,75 € pro Woche

Strandhotel Strande, Schleswig-Holstein, Deutschland

Hotel Nr. 1663788

  • 2 Pers.,
  • 1 Schlafzimmer
ab 665,00 € pro Woche
ab 889,00 € pro Woche
ab 343,00 € pro Woche
ab 787,50 € pro Woche
4,7 von 5

1 Bewertung

ab 448,00 € pro Woche
4,6 von 5

1 Bewertung

ab 420,00 € pro Woche
4,4 von 5

1 Bewertung

ab 427,00 € pro Woche
4,1 von 5

1 Bewertung

ab 499,80 € pro Woche
3,7 von 5

1 Bewertung

ab 375,20 € pro Woche
ab 980,00 € pro Woche
ab 589,05 € pro Woche
ab 805,00 € pro Woche
ab 392,35 € pro Woche
ab 490,00 € pro Woche
ab 573,30 € pro Woche
ab 483,00 € pro Woche
ab 486,50 € pro Woche
ab 245,00 € pro Woche
ab 469,00 € pro Woche
ab 420,00 € pro Woche
ab 504,00 € pro Woche
ab 455,00 € pro Woche
ab 426,30 € pro Woche
ab 392,00 € pro Woche
ab 458,50 € pro Woche
ab 572,11 € pro Woche
ab 511,00 € pro Woche
ab 176,40 € pro Woche
ab 505,33 € pro Woche

Beliebte Regionen

Beliebte Orte

Reisethemen

Bewertungen zur Umgebung von Altenholz

  • Objekt Nr. 8204084    4,7 / 5
    Ella W.: "Die Fahrt von Laboe, mit dem Schiff, nach Kiel hat uns mehr als gefallen. Kaum zu glauben, ist aber wirklich passiert, wir während dieser Fahrt ein Pärchen Delfine gesehen. Einfach morgens losfahren, den ganzen Tag im Kiel verbringen und abends wieder zurück.
    Knapp eine Stunde entfernt ist der Hansa-Park. Für große und kleine Kinder was dabei.
    Zu der Straußenfarm haben wir es leider nicht mehr geschafft, können uns aber gut vorstellen, dass es auch sehr interessant werden könnte.
    Oder fahren Sie doch einfach 12 Kilometer weiter und gehen in Kalifornien am Strand entlang spazieren.
    Zu der Straußenfarm haben wir es leider nicht mehr geschafft, können uns aber gut vorstellen, das es auch sehr interresant werden könnte."
    "El Meson Playa, können wir mehr als nur empfehlen. Wenn Sie da nicht essen gehen, haben Sie was verpasst. Essen ist einfach nur lecker. Der Blick von der Terasse ist einfach nur ein Traum. Wir waren abends essen, der Sonnenuntergang war wunderschön. Das muss man erleben. (Aber bitte reservieren Sie vorher. Es ist immer voll)."
    "Im Feriendorf selber gibt es eine super schöne Strandpromenade. Aber wenn Sie etwas besichtigen möchten, dann ist Laboe oder Kiel sehr empfehlenswert."
  • Objekt Nr. 1587832    4,7 / 5
    Barbara Pöll: "Absoluter Tipp ist das Meereswasserhallenbad - hier kann man die Kinder auf das Salzwasser draußen echt super vorbereiten - sehr empfehlenswert !!

    Auch das Meeresbiologische Institut in Kiel ist klasse für Kinder - echt ein Erlebnis!"
    "Wer sehr guten Fisch essen will - geht ins Ocean eleven!! direkt am Stand.
    Die Speisekarte ist klasse, die Preise ganz human und die Cocktails grandios.
    Bitte unbedingt den Haus - Cocktail probieren!!
    Auch die Bedienung ist ausgesprochen freundlich und sehr zuvorkommend.
    Kann gut Weine zum Fisch empfehlen..
    Und erst die Märchenhafte Toilette - hier werden Märchen erzählt. Hier waschen sogar große Kinder gerne noch ein wenig länger die Hände :-)"
    "Der Ort ist kleiner - kuscheliger und für uns Großstädter klasse zum erholen.
    Die Menschen sind durchgehend nett höflich und freundlich. Danke dass wir so freundlich aufgenommen worden sind.
    Danke an die nette Dame der Touristik Info - wir hatten ein tolles Kostenloses Konzert der 60iger und 70iger Jahre in der Musikmuschel am Strand.
    Nur zum weiterempfehlen!! Danke"
  • Objekt Nr. 6322309    3,7 / 5
    Winfried M., Verl: "Kappeln, Kiel Bülker Leuchtturm, Schwebefähre Nord-/Ostseekanal.

    Der Ausflug mit dem Fischerboot Ecke4 war etwas enttäuschend. Der Fischer erzählte wenig und fuhr nur ein paar Meter aus dem Hafen zu seine Fangnetzen. Dort hat er uns animiert, die Schollen und Krebse aus dem Netz zu befreien, um sie dann in eine Wanne mit Wasser zu schmeißen. Danach ging es kurzerhand wieder in den Hafen. Er hat aber unsere Fragen beantwortet. An Bord waren Handtücher, die mal wieder in eine Waschmaschine gesteckt werden müssten. Sie waren keines Falls sauber..."
    "Luzifer in Eckernförde ist zu empfehlen.
    Dat Fischhuus am "Hafen "serviert Tiefkühlfisch als Backfisch."
    "Schöne kleine Stadt mit Gassen und netten Geschäften. Allerdings lag abends einiges an Müll in der Fußgängerzone.
    Es hätte etwas gepflegter sein können, insbesondere an der Strandpromenade wuchs sehr hohes Unkraut und die Anlagen waren nicht gepflegt.
    Der "Vorgarten" beim Ostsee Info Center direkt an der Promenade besteht nur noch aus Wildwuschs."
  • Objekt Nr. 120605    1,9 / 5
    "Besuchen Sie bei schlechtem Wetter das Meerwasserschwimmbad und machen Sie unbedingt eine Bootsüberfahrt nach Kiel, eignet sich super zum Shoppen. Ansonsten ist alles in Laboe und Nähe sehr schön und auch mit Fahrrad gut erreichbar."
    ""Die Fischküche" am Hafen ist sehr zu empfehlen, auch wenn es sehr schwer ist einen Tischplatz zu ergattern. Das Restaurant "Ortolan" in der Hafenstraße Nähe Marine-U-Boot ist für Pizzaliebhaber ebenfalls empfehlenswert. Bitte meiden Sie das sogenannte "Fischrestaurant La Mer" am Strand in Richtung Hafen,welches sich nicht Restaurant nennen dürfte. Es gleicht eher eines runtergekommenen Imbisses. Mein Sohn hat sich von diesem Essen übergeben und wir mussten unsere Portionen stehenlassen. Ersatz für die angebrannten Calamaris und die braunen Salatblätter gab es nicht, das war eine Enttäuschung. Leider hatten wir bereits im Voraus bezahlt."
  • Objekt Nr. 2963790    4,7 / 5
    Katrin P., Troisdorf: "Laboe, Timmendorfer Strand ,Insel Fehmarn, Travemünde, Lübeck, Kiel"
    "In Laboe " Die Fischkiste" einfach lecker und preiswert. Sie ist direkt an der Strandpromenade, sehr nette Bedienung und sehr sauber."
    "Marina Wentorf hat einen kleinen schönen Yachthafen, was dann auch schon alles ist. Dafür ist es aber der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge ins Umland. Es gibt iN Laboe eine Touristeninformation im Hafen, wo man sehr viel Ausflugsmaterial bekommen kann.
    Es gibt nicht weit entfernt eine Staußenfarm, Kerzenwerkstatt Erlebnisbauernhof und vieles mehr."
  • Objekt Nr. 3802390    5,0 / 5
    Annette F., München: "Vogelschutzgebiet nebenan und ggf. eine geführte Wanderung (falls man die Uhrzeiten rausfindet)
    Laboé, um dort dass U-Boot zu besichtigen
    Wikingermusuem Haithabu mit Schloss Gottorf
    Fahrrad mieten und los, ein nettes Café findet sich immer (die Wege sind gut ausgeschildert)
    Auf keinen Fall ein Fernglas vergessen, um Schiffe und Vögel zu beobachten
    Stein: einfach Strandkorb mieten, Buch lesen und gut"
    "Laboé, um dort essen zu gehen(gute Pizzeria/Roma und sehr gute Tapasbar/Buena Vista am Strand mit klasse Aussicht auf die Schiffe)
    Strandbar in Stein: es gibt auch lactosefreien Cappu!
    Fischbrötchenladen in Stein: umwerfende Auswahl
    Bäckerei in Stein: alles supersaulecker
    Café in Stein: zu guter Kuchen = nix für die Figur oder einfach mehr joggen (im Sand)"
    "sehr klein, fein, ruhig, wunderschöner Strand - alles da um Auszuspannen"
  • Objekt Nr. 4049416    4,6 / 5
    M. Göring: "Kiel, mit Bus bis Laboe, dann mit der Fähre bis Kiel/Bahnhofsbrücke. In Kiel mit Linie 11 bis N-O-Kanal. Kirchen in Kiel. Marineehrenmal und U-Boot in Laboe, Ehrnmal für U-Bootfahrer in Heikendorf/Möltenort. Gutes Radel in Schl.- Holst.!"
    "Wir sind nicht wählerisch. In Laboe kann man gut Fisch essen!"
    "Wendtorf und Stein sind zwei Dörfer im Grünen, mehr haben sie nicht zu bieten. Wenn man ursprüngliche Bauerngehöfte sucht, muß man über Land fahren, am besten mit dem Fahrrad!"
  • Objekt Nr. 211928    3,4 / 5
    Uwe E.: "Kiel ist eine sehr schöne Stadt, besonders zur Kieler Woche. Die Hafen Rundfahrt mit Start in der Nähe vom Bahnhof sollte man mitgemacht haben.
    Eckernförde hat einen schönen ruhigen Hafen und eine besonders guten Eisverkauf in der Ladenstrasse (Veneto).
    In Schleswig gibt es eine schöne Outdoor Kartbahn."
    "Unser Urlaubsort Noer ist ein sehr ruhiger Ort und liegt nahe der Bäder-Straße, über die man schnell nach Kiel oder Eckernförde kommt. Die nächsten Lebensmittelgeschäfte waren im etwa 8km entfernten Gettorf verfügbar."
  • Objekt Nr. 5412987    4,9 / 5
    EVA DEMEILLERS-LANGER: "Im Park von Düsternbrook, Nähe Augenklinik, ein altes Gasthaus, mit bemalten Balken - und gutem, wirklich nicht teurem Essen (Tagesmenü = 6,50 € !!!) natürlich ohne Getränke. Name leider nicht behalten."
    "Wir waren direkt am Olympiahafen von Schilksee. Typische Stimmung von Hafen, Aussicht aufs Meer, Boote (leider alle noch in Winterlagerung auf den Plätzen vor dem Hafen). Frischer Wind und immer Bewegung auf dem Wasser, riesige Frachter, die in den Nord-Ostseekanal fahren, ewiges Hin und Her von Fähren und Frachtern."
  • Objekt Nr. 948764    3,6 / 5
    Hildegard W.: "Laboe und alles "Drumherum" ist sehenswert. Mit dem Fahrrad - auch kombiniert mit dem Schiff - kann man viel sehen und erleben. Kiel ist ebenfalls einen Ausflug wert.

    Wir werden sicher noch einmal nach Laboe kommen!?"
    "Alle Laboe, alle sehr gut, freundlich, Kinder willkommen:
    Seeterrassen
    Haus Erholung
    Ristorante Roma
    Ristorante Pizzeria Bella Italia
    Baltic Bay

    Heikendorf/Mölenort:
    Restaurant Cafe Ostseewelle
    ganz kleines Cafe in der Nähe des Hafens (Name nicht bekannt)"

Ferienunterkünfte clever online buchen

Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten:
Mo-Do 9-22 | Fr-Sa 9-20 | So 11:30-20 Uhr