260 Hotels und Pensionen in der Schwäbischen Alb

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

... oder in Schulferien

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Bewertung vom 05.05.2009

    Ausflugtipps
    Man kommt nach Beuren entweder wegen des Thermalbades, was nach umfassender Renovierung besonders lobenswert zu erwaehnen ist, oder zum wandern. Fuer beides ist man im beschaulichen Beuren gut aufgehoben. Wer Ruhe und Entspannung sucht, sollte nach Beuren kommen. Es gibt ein kleines Stadtzentrum mit suessen Geschaeftles und fuer den Gaumen ist auch gesorgt. Zum Hohenneuffen rauf ist es ein ganzes Stueck, also nur fuer Gaeste die gut per pedes sind.
    Gastronomie
    Mein Restaurant war gleich mit im Hotel "BEURENER HOF", gute schwaebische Kueche, gutes Fischangebot und je nach Saison Spargel oder andere Leckerein. Man kommt nach Beuren entweder wegen des Thermalbades, was nach umfassender Renovierung besonders lobenswert zu erwaehnen ist, oder zum wandern. Fuer beides ist man im beschaulichen Beuren gut aufgehoben. Wer Ruhe und Entspannung sucht, sollte nach Beuren kommen. Es gibt ein kleines Stadtzentrum mit suessen Geschaeftles und fuer den Gaumen ist auch gesorgt. Zum Hohenneuffen rauf ist es ein ganzes...
  • C. Gunkel schreibt...

    Bewertung vom 31.08.2013

    Ausflugtipps
    Grafenberg ist ein sehr schmucker Ort. Vom Hausberg, dem Grafenberg aus hat man eine herrliche Rundumsicht von der Schwäbischen Alb, über den Stuttgarter Raum bis zum Schwarzwald und er ist in einer viertel Stunde zu Fuß von der Fewo erreichbar. In einer dreiviertel Stunde ist man auf dem Floriansberg mit einer ebenso traumhaften Sicht. Für Waldbegeisterte gibt es hier auch ein Arboretum mit Bäumen aus aller Welt zu erkunden.
    Gastronomie
    Im Gasthaus Krone zwischen Kirche und Rathaus kann hervorragend gegessen werden und der Preis stimmt!
  • Margrit Röpke schreibt...

    Bewertung vom 14.11.2011

    Ausflugtipps
    Tübingen ist sehenswert!
    Kloster Blaubeuren, der Ort und der Blautopf!
    Bad Urach mit Wanderung zum Wasserfall!
    Kirchheim unter Teck!
    Weinwanderweg von Obertürckheim-Uhlbach- Rotenberg-
    Grabkapelle auf dem Würtenberg-Untertürkheim!
    Rundgang auf den Grafenberg!
    Stuttgart-Wanderung durch den Schlosspark bis hin zum
    Killesberg mit der Weissenhofsiedlung!
    Stuttgart.Hauptbahnhofturm mit der Informationsausstellung
    zum Umbau!
  • Arto Meskanen schreibt...

    Bewertung vom 14.10.2015

    Ausflugtipps
    Gute Vorschläge für Ausflüge haben wir von dem Gastwirt bekommen. Einige haben wir in dem Buch über Mittlere Alb gefunden, das in dem Bücherregal des Wohnzimmers lag. Vielleicht das meist intressante Ziel war der Römerstein in Böhringen
    Gastronomie
    Es gibt zwei italienische Restaurante innerhalb Spazierentfernung und ein drittes Restaurant in der nähe von Sportgebiet.war Alle bieten gutes Essen.
  • Bewertung vom 20.06.2011

    Ausflugtipps
    Sehr sehenswert ist die Heuneburg mit den angeschlossenen Museen, ebenso Beuron mit Klosteranlage oder auch Sigmaringen mit Schloß
    Gastronomie
    Das hauseigene Restaurant war vorzüglich, allerdings bei etwas gehobenem Preis (stand aber voll und ganz im Verhältnis)

Reisetipps für den Urlaub in der Schwäbischen Alb