Karneval in Ferienhaus, Ferienwohnung & Skihütte – in der Faschingswoche zu den schönsten Urlaubszielen Europas

Karneval in Venedig

Die Karnevalszeit 2016 findet ihren Höhepunkt vom 04.02. - 10.02.2016. Am 4. Februar ist Weiberfastnacht (auch Weiberfasching genannt). Dieser Tag fällt traditionell auf den Donnerstag und leutet das bunte Karnevalstreiben ein. Gefeiert wird aber vor allem am 8. Februar, dem Rosenmontag. Wer also Fasching in einer der Karnevalshochburgen feiern, oder aber die Karnevalszeit fernab des närrischen Treibens für einen Skiurlaub oder einen Urlaub am Meer nutzen möchte, der sollte sich rechtzeitig um eine passende Unterkunft kümmern und bei der Buchung auf die zur Auswahl stehenden Anreisetage achten.

 

Unsere Empfehlungen für einen Urlaub über Karneval:

Feiern in den Karnevalshochburgen Europas
z.B. 3 Nächte (Sa. - Di.) vom 06. - 09.02.2016

Ruhe fernab des Trubels: Urlaub am Meer
z.B. 1 Woche (Sa. - Sa.) vom 06. - 13.02.2016

Sportlich im Schnee: Skiurlaub
z.B. 1 Woche (Sa. - Sa.) vom 06. - 13.02.2016

 

Karneval im Rheinland

Traditionell beginnt die Faschingszeit am 11.11. um 11:11 Uhr. Nach einem kurzen feierlichen Auftakt pausiert der Karneval dann aber wieder bis Neujahr. Die eigentliche Karnevalswoche 2016 beginnt am 04.02.2016. Dann ist Weiberfastnacht, dieser Tag wird auch als Frauenkarneval bezeichnet. Weiberfastnacht gilt im Rheinland als eine Art inoffizieller Feiertag. Viele Arbeitsplätze sind nur bis Mittag besetzt. Für den Karneval in Köln, den Karneval in Düsseldorf oder den Karneval in Mainz, zieht es die Massen dann kostümiert auf die Straßen und in die Kneipen. An diesem Tag ist es Brauch, dass die Frauen den Männern die Krawatte als Symbol für die männliche Macht abschneiden. Als kleine Wiedergutmachung erhalten die Männer dann ein Bützchen (Küsschen). Die traditionellen Karnevalsumzüge, mit Festwagen und verkleideten Menschen, finden aber erst am darauffolgenden Rosenmontag statt. Wer die bunten Umzüge bewundern und mitfeiern möchte, der findet bei tourist-online die passende Ferienwohnung oder auch das passende Hotelzimmer für den Faschingsurlaub 2016 mit der Familie oder mit Freunden.

 

 

Fastnacht in Süddeutschland, Schweiz und Österreich

FastnachtsmaskenWas im Rheinland der Karneval ist, ist in Süddeutschland, der Schweiz sowie auch in Österreich die so genannte „Fasnacht“ bzw. „Fastnacht“. In der Fastnachtszeit ziehen maskierte Gestalten durch die Straßen. Sie haben Glocken und Peitschen dabei, um so viel Lärm wie möglich zu machen. Früher wollte man so die bösen Geister verscheuchen und den Frühling herbeirufen. Heute glauben daran nur noch wenige Leute. Aber der Brauch hat überlebt, ganz einfach weil er den Menschen Spaß macht.

In der Schweiz ist Basel die Hochburg der Fasnacht. Die Basler Fasnacht beginnt am Montag nach Aschermittwoch um 4 Uhr mit dem sogenannten Morgestraich und dauert dann genau 72 Stunden bis zum darauffolgenden Donnerstag um 4 Uhr morgens.

 

 

Karneval in Venedig

Karneval in Venedig Der Karneval in Venedig ist ein Spektakel der besonderen Art. Er ist neben dem Karneval in Florenz und Rom einer der bekanntesten in ganz Europa. Ursprünglich wurde er vorzugsweise von den Fürstenhöfen mit aufwändigen Maskenbällen und opulenten Kostümen gefeiert. Heute findet der Karneval von Venedig auch in den Straßen statt. Der Anfang der „verrückten“ Zeit ist traditionell 10 Tage vor Aschermittwoch. Hauptsammelpunkt der Verkleideten ist der Markusplatz. Die meisten Touristen kommen bereits am Wochenende vor Aschermittwoch. Ein Höhepunkt ist die Wahl des schönsten Kostüms am Sonntag vor dem Rosenmontag. Wer aus seinem Urlaub ein besonders schönes Andenken mit nach Hause bringen möchte, der kann eine der prachtvollen venezianischen Masken kaufen.

 

 

 

Karneval in Südeuropa

Kostümiertes Paar beim Karneval in VenedigAuch der Süden Europas hat also eine Karnevalskultur entwickelt. So wirft man zum Beispiel zum Karneval in Ivrea bei Turin nicht mit Kamellen, sondern mit Orangen. Verkleidete Südfrucht-Ritter bewerfen sich gegenseitig in dem „Battaglia delle Arance“ (Orangenschlacht) mit hunderten von Tonnen Orangen.

Auf der Kanareninsel Teneriffa, in Puerto de la Cruz, gibt es eine weitere Besonderheit zur Faschingszeit. Hier schlüpfen die Männer an einem Tag in die High Heels und Kostüme der Frauen und machen die Straßen damit unsicher. Dabei gilt: je höher die Absätze, desto besser. Es werden sogar Wettrennen in Absatzschuhen vom Plaza de Europa bis zum Hafen der Stadt veranstaltet.

Karneval in SpanienDie Karnevals Hochburg des Südens ist allerdings Cádiz in Andalusien. Hier bereitet man sich das ganze Jahr auf die besonderen Festtage vor. Schön ist hier vor allem, dass die gesamte Bevölkerung an dem Fest teilnimmt und die Stadt in eine bunte und fröhliche Karnevalshochburg verwandelt. Der Karneval von Cádiz lockt Jahr für Jahr Unmengen von Schaulustigen an. Man sollte sich seine Unterkunft daher schon frühzeitig aussuchen und buchen. Ganz wichtig ist es dann am Karnevalssamstag auch als Gast verkleidet zu erscheinen. Der große Karnevalsumzug findet dann am Sonntag statt. Der Karneval in Cádiz ist bestimmt eine Reise wert.

 

 

 

Karnevalsunterkünfte in den Karnevalsstädten: 06. - 09.02.2016 (3 Nächte, Sa. - Di.)

Stand: September 2015

 

Karneval fernab des Trubels

Für diejenigen, die keine Freunde der „fünften Jahreszeit“ sind und mit dem Aschermittwoch das Ende der närrischen Zeit herbeisehnen, hat tourist-online auch Ziele fernab des Trubels zu bieten. Man kann die Karnevalswoche zum Beispiel auch ganz ruhig in einer tollen Skihütten in Süddeutschland, Österreich oder der Schweiz verbringen. Alternativ lockt auch Frankreich mit atemberaubenden Skigebieten und wunderschönen Ferienunterkünften. Auch die Ost- und Nordsee laden zum Urlaub machen über Karneval ein. Egal ob Deutschland oder Holland, hier kann man auch kurzfristig noch schöne Ferienwohnungen und Ferienhäuser für sich und seine Liebsten finden.

Karnevalsurlaub am Meer vom 06. - 13.02.2016 (1 Woche, Sa. - Sa.)

Stand: September 2015

 

Empfehlungen für einen Skiurlaub vom 06. - 13.02.2016 (1 Woche, Sa. - Sa.)

Stand: September 2015

 

 

Unser Suchservice

Gerne suchen wir für Sie auch nach ganz individuellen Angeboten für Ihren Karnevalsurlaub im Jahr 2016. Teilen Sie uns dafür einfach Ihre Wünsche mit!

Rufen Sie uns an unter der Rufnummer 0251 38480 800
Mo - Fr:  08:00 - 22:00 Uhr
Sa: 09:30 - 20:00 Uhr
So: 09:30 - 22:00 Uhr

Nutzen Sie unser Suchservice-Formular

Schicken Sie uns Ihren Suchauftrag per E-Mail an vermittlung@tourist-online.de